Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Burda 2/2011 Nr. 142 Bolero für Mädchen (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=154320)

Tina+2 19.04.2012 12:53

Burda 2/2011 Nr. 142 Bolero für Mädchen
 
Hallo,
ich versuche gerade ein Bolerojäckchen für meine Tochter zu nähen und habe den Stoff schon nach o.g. Schnitt zugeschnitten. Jetzt komme ich gleich beim zweiten Schritt nicht klar. Da heißt es "Schulternähte genau bis zum Kragenansatz bzw. bis zur rückw. Auschnittlinie steppen." Kennt jemand den Schnitt? Ich habe schon alles möglich ausprobiert, aber irgendwie passen die Teile nicht zusammen...
Es wäre wirklich toll, wenn mir jemand helfen könnte!
Jetzt schonmal vielen Dank!!!
Gruß, Tina

Millefleurs 19.04.2012 14:15

AW: Burda 2/2011 Nr. 142 Bolero für Mädchen
 
Zitat:

Zitat von Tina+2 (Beitrag 1923450)
Hallo,
ich versuche gerade ein Bolerojäckchen für meine Tochter zu nähen und habe den Stoff schon nach o.g. Schnitt zugeschnitten. Jetzt komme ich gleich beim zweiten Schritt nicht klar. Da heißt es "Schulternähte genau bis zum Kragenansatz bzw. bis zur rückw. Auschnittlinie steppen." Kennt jemand den Schnitt? Ich habe schon alles möglich ausprobiert, aber irgendwie passen die Teile nicht zusammen...

Hallo,

genau den Schnitt habe ich letztes Wochenende genäht.

Es geht hier um den Kragenansatz vom Vorderteil. Wenn Du dieses vor dir liegen hast siehst Du ja den Armausschnitt, und auf der gegenüberliegenden Seite hast Du ja an der Stelle, an der normalerweise der Halsausschnitt liegt, ein nach oben zeigendes Rechteck. Das obere schmale Ende dieses Rechtecks ist am Ende die Mittelnaht des Kragens im Nacken.

Du nähst jetzt einfach die Schulternaht und nähst nur genau auf der Nahtlinie - und eben nicht wie sonst üblich noch in die Nahtzugabe hinein.

Hier nochmals eine Skizze

Grüße
millefleurs

Tina+2 19.04.2012 16:05

AW: Burda 2/2011 Nr. 142 Bolero für Mädchen
 
Hallo millefleurs,
ganz herzlichen Dank für die genaue Erklärung. Jetzt da ich weiß was gemeint ist, erscheint es ganz einleuchtend. Ich habe einfach immer wieder das Problem, dass ich mir nicht bildlich vorstellen kann, wie aus den einzelnen Schnitteilen ein Ganzes entstehen soll. Jetzt mach ich mich gleich ans Werk!

Nochmals vielen Dank.
Grüße, Tina

Millefleurs 19.04.2012 19:09

AW: Burda 2/2011 Nr. 142 Bolero für Mädchen
 
Gerne geschehen. Bin froh, wenn ich auch mal was erklären kann :)

Grüße
millefleurs


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,05414 seconds with 11 queries