Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Mode-, Farb- und Stilberatung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=188)
-   -   Ist Eitelkeit eine Sünde ? (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=125941)

Isebill 03.10.2010 12:10

Ist Eitelkeit eine Sünde ?
 
Ich komme gerade aus einem Familiengottesdienst zum Erntedankfest.
Die katholische Kirche birgt ja viele Mysterien. Eine davon ist, warum sich in diesen "Teams" und "Gruppen" ausschliesslich Frauen engagieren, die um Frisöre und Kosmetik noch einen grösseren Bogen machen als um ichweissnichtwas und deren Garderobe definitiv aus dem letzten Jahrtausend stammt. Ich frage mich immer, ob die die Altkleidercontainer plündern oder ob die die halblangen Faltenröcke samt Trench mit Megaschultern aus dem eigenen, gut abgehangenen Fundus nehmen.

Diese Frauen sind alle jünger als ich, also mindestens so wie ich auch mit Jeans und Punk und Discoschminke aufgewachsen. Muss sich Trutschigkeit so an den Altar stellen ? Und das neben kostbarste Messgewänder ?

Und merken die nicht, dass man einem Kind heute nicht mehr damit kommen kann, dass es ja nicht das ganze Jahr Obst und Gemüse gibt - was mit der Wirklichkeit der Kinder nicht das geringste zu tun hat.

Bevor mich jetzt jemand schimpft, dass derartige Gedanken im Gottesdienst da nicht hingehören - Recht habt ihr. Heute war es allerdings wieder besonders schlimm. Und bevor jemand meint, ich könnte mich ja engagieren und es besser machen - nein, kann ich nicht. Ich bin ein weibliches Alphatier und wenn dann nicht alle auf mein Kommando hören, dann gibt es Krach. Und Anweisungen lasse ich mir von diesen Frauen dann auch nicht geben. Also mache ich braves katholisches Fußvolk.

Ist es bei den evangelischen besser ?

Sollte man bei der Verkündigung des Evangeliums sich nicht ein bischen hübsch machen - ebenso wie man in Zeiten des Nahrungsüberflusses und der diätenden Mütter Kindern zum Thema "Erntedank" was anderes erzählen muss als dem Kleinbauernkind des Jahres 1965.

Isebill

carrie bradshaw 03.10.2010 12:15

AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?
 
* Stolz, Eitelkeit, Hoffart / pride
* Neid, Missgunst / envy
* Zorn, Wut / wrath
* Trägheit, Überdruß / sloth
* Geiz, Habgier, Habsucht / greed
* Völlerei, Unmäßigkeit, Freßsucht, Gefräßigkeit / gluttony
* Wollust, Unkeuschheit / lust

Koboldin 03.10.2010 12:34

AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?
 
Superbia: Hochmut (Übermut, Eitelkeit, Stolz)
Avaritia: Geiz (Habgier, Habsucht)
Luxuria: Wollust (Genusssucht, Ausschweifung)
Ira: Zorn (Wut, Vergeltung, Rachsucht)
Gula: Völlerei (Gefräßigkeit, Unmäßigkeit, Maßlosigkeit, Selbstsucht)
Invidia: Neid (Missgunst, Eifersucht)
Acedia: Trägheit des Herzens/des Geistes (Faulheit, Feigheit, Ignoranz)

Cradie war schneller, aber wenn Du Onkel G nach 7 Sünden befragst, erhältst Du 1.210.000 Einträge in 0,15 Sekunden!!!

Ich stelle gerade fast, dass ich durch und durch schlecht bin - von alle sieben Todsünden heimgesucht. Aber da ich keiner Religionsgemeinschaft angehöre, kann ich mit Fug und Recht behaupten: Die Heiden haben Heidenspaß! :D

Zurück zu Deiner Frage. Ich stelle mir vor, dass diese Menschen mental Nonnen sind, aber den realen Schritt in ein Kloster nicht vollzogen haben. Deshalb die sparsame Gewandung.

maigruen 03.10.2010 12:39

AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?
 
ähm ja ;)

also ich umgehe das, indem ich garkeiner Religion folge ;) Allerdings ist das im morallosen Berlin sicherlich einfacher. :cool:

Ich vermute, dass diese Frauen sicherlich denken, dass es sich nicht ziemt, vermutlich haben sie auch gar keine Zeit und Lust sich damit auseinander zu setzen (was man ja erstmal muss, wenn man sich scheinbar noch nie in seinem Leben um sein Auftreten gekümmert hat). Ist das selbe, wie der "Mommy" Einheitslook.

Meiner Meinung wäre es schön, wenn die Kirche(n) wenigstens im Jahre 1965 angekommen wäre... und jetzt sag ich besser nichts mehr dazu :cool:

Liebe Grüße!

sticki 03.10.2010 12:48

AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?
 
Wobei ich auch eher denke das die das "so gewöhnt" sind... von der eigenen Erziehung und der (männlichen Kirchen-) Obrigkeit so eingebleut.

Da müsste man eher gucken ob die sich zu privaten, ganz und gar heidnischen Anlässen auch so "rausputzen" :D...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,09504 seconds with 11 queries