Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Sichtbarer Reissverschluss mit Beleg bei Sweatshirts (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=72983)

Busy Bee 12.01.2008 12:56

Sichtbarer Reissverschluss mit Beleg bei Sweatshirts
 
Hallo

hat schon mal jemand von Euch rausgekriegt, wie man einen nicht teilbaren Reissverschluss so in ein Sweatshirt einsetzt, dass am Ende der Reissverschluss zwischen Oberstoff und Beleg liegt? So wie das bei gekauften Shirts der Fall ist? Ich suche mich dumm und dämlich nach einer entsprechenden Anleitung. Ich mag es nicht, wenn man erst den Beleg ansetzt und dann den Reissverschluss darunter näht, so wie die Anleitungen es empfehlen. Dann liegt das Reissverschlussband direkt auf der Haut und kratzt.

Ich bin überzeugt, dass es eine einfache und narrensichere Methode geben muss, den Reissverschluss zwischen Oberstoff und Beleg zu bringen, sonst würden die Kauf-Shirts wohl kaum so gemacht! Weiss jemand wie und kann weiterhelfen?

Danke
Busy Bee

gabi die erste 12.01.2008 14:02

AW: Sichtbarer Reissverschluss mit Beleg bei Sweatshirts
 
Hallo,

dann will ich mal versuchen, das zu erklären. Ich habe die shirts schon so gemacht, daß der rv nicht untendrunter liegt, aber leider habe ich keine bilder zu gemacht :(
Man nehme das vorderteil, mache den vorderen schlitz nicht mit dem beleg, sondern mit einem dünnen vlies oder einem dünnen stoff. So hast du schon mal den schlitz - erstmal ohne rv. Dann habe ich den rv an den schlitz gesteckt, den beleg dahinter. Jetzt hast du quasi ein sandwich von oberstoff - rv - belelgstoff. Das ganze nähe ich von links am rv-band zusammen. (Ich kann mir grad selbst nicht ganz folgen :confused:) Eigentlich müßtest du jetzt den rv rechts und links jeweils angenäht haben. Wenn du jetzt also das ganze von rechts absteppst, hast du einen schön eingenähten rv, der rechts und links zwei nähte hat (eine, die von rechts nicht zu sehen ist und die stepplinie von rechts).
Die obere kante des rv mache ich immer zum schluß im kragen. Aber das war ja auch nicht deine frage. Ich hoffe mal, daß hier noch mehr antworten kommen, die das aufgerollte knäuel ein bischen mehr entwirren können.

Aber es funktioniert wirklich, ich habs getan und mach es auch immer wieder, weil mich die rv-bänder auch immer fürchterlich kratzen.
Versuch einfach mal, daß ganze zu probieren. Viel spaß :D

pelle-1969 12.01.2008 14:30

AW: Sichtbarer Reissverschluss mit Beleg bei Sweatshirts
 
hallo,

genau so habe ich die letzten beiden RV`s in meine Sweatshirt`s genäht. Ich habe eine Anleitung aus einer Burda-Zeitschrift. Erst kam ich damit gar nicht klar, aber jetzt, wo der sogenannte "Knoten" geplatzt ist, ist es ganz einfach.

Wenn Du nicht weiterkommst, dann melde Dich noch einmal zu Wort, dann kann ich dir evtl. auch weiterhelfen.

Busy Bee 12.01.2008 15:57

AW: Sichtbarer Reissverschluss mit Beleg bei Sweatshirts
 
Danke schon mal für die Antworten. Irgendwie kann ich noch nicht recht folgen. Ich mache den Schlitz und stecke den Reissverschluss dahinter, so weit so gut. Aber wie kommt dann der Beleg daran? Nehmt Ihr dafür zwei Belegstreifen, einen links und einen rechts? Aber was passiert dann am unteren Ende des Reissverschlusses? Ich habe extra noch einmal bei meinen gekauften Shirts nachgesehen, die haben alle nur einen Beleg, unten schön aberundet und mitten drin den Reissverschluss. Könnt Ihr mir diesen zweiten Schritt bitte noch etwas genauer erklären?

Danke
Busy Bee

pelle-1969 12.01.2008 16:38

AW: Sichtbarer Reissverschluss mit Beleg bei Sweatshirts
 
Hallo,

ich kann es Dir gerne mal erklären, aber leider kann ich erst heute Abend bzw. morgen Vormittag etwas dazu schreiben. Wenn ausreicht, dann poste es hier bitte. Dann mache ich mich an die Arbeit und schreibe es Dir auf, wie ich es genäht habe.

Hast du ein bestimmtes Schnittmuster in Arbeit, wenn ja, welches?

Wenn Du ein Schnittmuster hast, was für Teile sollst Du ausschneiden?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,08247 seconds with 11 queries