Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Hilfe bei Kräuselsaum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=13152)

Sabrina 04.05.2005 12:04

Hilfe bei Kräuselsaum
 
Hallo!

Ich hab eine Frage zwecks diesen schönen Kräuselsäumen...(das sind doch die, die mit engem Zickzack gemacht werden und sich dann so wellen, oder? :confused: )

So...nun die Frage: WIE MACH ICH DAS???

Ich hab schon alles mögliche probiert...bei mir zieht es sich entweder komisch oder wird unregelmäßig. :banghead:

Kann mir einer erklären wie man das mit einer normalen Maschine wirklich macht?

LG Sabrina

miniwusel 04.05.2005 12:28

AW: Hilfe bei Kräuselsaum
 
Kann sein, dass der Stoff zu dünn ist und deine Maschine das dann nicht sauber hinkriegt. Oder es liegt an der Fadenspannung. Der übrige Saum wird erst nach dem Nähen abgeschnitten, aber ich denke, das hast du schon beachtet.
Ich habe diese Säume schon mit verschiedenen Maschinen genäht, auch mit ganz normalen oder alten. Aber vielleicht mag deine Maschine nicht?

Liebe Grüße Tilly

Zitat:

Zitat von Sabrina
Hallo!

Ich hab eine Frage zwecks diesen schönen Kräuselsäumen...(das sind doch die, die mit engem Zickzack gemacht werden und sich dann so wellen, oder? :confused: )

So...nun die Frage: WIE MACH ICH DAS???

Ich hab schon alles mögliche probiert...bei mir zieht es sich entweder komisch oder wird unregelmäßig. :banghead:

Kann mir einer erklären wie man das mit einer normalen Maschine wirklich macht?

LG Sabrina


Elksas 04.05.2005 12:46

AW: Hilfe bei Kräuselsaum
 
Also ich habe das nach folgender Anleitung von Peter beim ersten Versuch super hinbekommen:

1. Saum umbügeln
2. mit einem sehr eng eingestellten Zickzackstich an der Kante entlangnähen, so daß ein Stich auf dem Stoff ist und der andere genau daneben
3. Saumzugabe innen ganz eng an den Stichen abschneiden (ACHTUNG nicht die Stiche anschneiden!!!)

Ich drück dir die Daumen beim Testen. Ich dachte auch immer: "das bekommst du nie hin", aber es ist eigentlich ganz easy!

Tschau Elke

WolkeHH 04.05.2005 13:02

AW: Hilfe bei Kräuselsaum
 
Ist denn Dein Stoff im schrägen Fadenlauf geschnitten? Bei mir hat das eigentlich immer nur dann richtig schön ausgesehen, wenn der Stoff im schrägen Fadenlauf zugeschnitten ist, durch die Dehnung wellt sich der Saum besser. LG Riccarda

schnufflbaerchen 04.05.2005 13:39

AW: Hilfe bei Kräuselsaum
 
Hallo Sabrina,

ich geh' jetzt mal davon aus, dass du den ganz kräuseligen Saum meinst, der oft an T-Shirts unten zu sehen ist. Dazu kann ich sagen: Je dehnbarer der Stoff, um so kräuseliger der Saum. Ich lege die Stoffkante unter das Füßchen, stelle mir einen nicht zu schmalen Zick-Zack-Stich ein aber mit geringer Lauflänge (= Stichlänge). Dann lasse ich ein paarmal die Nadel einstechen und dann dehne ich den Stoff sowohl hinter dem Füßchen als auch vor dem Füßchen durch Ziehen am Stoff. Läßt man nach dem Nähen los, schnurzlt der Stoff wieder zusammen und ergibt so diesen schönen Saum.
Ich hoffe Du hast diese Anleitung verstanden :)
LG
Andrea


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,07548 seconds with 11 queries