Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Andere Diskussionen rund um unser Hobby (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Zuschneidetisch zu niedrig (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=119143)

Anna-Gramm 15.05.2010 15:08

Zuschneidetisch zu niedrig
 
Hallo zusammen!

Ich merke mal wieder, dass ich so langsam aber sicher dann doch alt werde.

Mein Zuschneidetisch geht mir nämlich ins Kreuz. Dieser ist ein ausrangierter Esstisch und von seiner Größe her optimal. Aber weil man an einem Esstisch eher sitzt und seine Stoffe meist im Stehen zuschneidet, ist dieser Tisch, was die Höhe anbelangt doch nur suboptimal. Ich muss mich recht weit nach unten beugen und das geht mir einfach ins Kreuz.

Irgendwann hab ich irgendwo mal eine Tisch gesehen, dessen Füße in so einer Art "Hülsen" steckten, die diesen dann höher werden ließen. Leider habe ich keine Ahnung, ob diese "Tischstelzen" etwas selbstgemachtes waren oder ob man sich die kaufen kann ..... und wenn, dann unter welchem Namen?

Weiß von Euch da jemand was? Natürlich nehme ich auch jeden anderen Tipp entgegen :)

wildflower 15.05.2010 15:15

AW: Zuschneidetisch zu niedrig
 
Ich vermute mal, das das eine Eigenkreation war. Vielleicht kannst du dir mit Rollen behelfen? Das hat gleich 2 Vorteile: der Tisch wird höher und flexibler. Nachteil, du kannst nicht endlos "aufstocken". Ein Aufsatz für die Arbeitsplatte wäre auch denkbar. Damit könntest du den Tisch auch vergrößern, falls das gewünscht ist und du den Platz hast.
Fertig wirst du wohl nicht bekommen; es muss angepasst werden.

sticki 15.05.2010 15:17

AW: Zuschneidetisch zu niedrig
 
Bei "Hülsen" fällt mir der Baumarkt ein. Da gibt es so verzinkte Dinger für den Bau.
Ansonsten gibt es da oder auch bei Ikea verstellbare Tischbeine, musst du mal gucken inwieweit du die Tischbeine ersetzen kannst oder willst.

Um wieviel cm. geht es denn?

MichaelDUS 15.05.2010 15:18

AW: Zuschneidetisch zu niedrig
 
Zitat:

Zitat von cutiepie (Beitrag 1366573)
Unter jedes Tischbein eine Konservendose stellen ;)

Backsteine tuns auch ;)

Bei meinem Tisch habe ich mir Rollen (gibts im Baumarkt) unter den Tischbeinen angebracht. Das hat den Tisch dann um ca 12cm erhöht. Diese Rollen können auch festgestellt werden, damit der Tisch auch fest steht.

Michael

rightguy 15.05.2010 15:39

AW: Zuschneidetisch zu niedrig
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
DAS hat mich auch immer derartig gestört, daß ich jetzt von 72cm Höhe - da habe ich auch noch daran sitzend gearbeitet, bin selber 1,88m groß, - auf Ikea-Billy-Höhe aufgestockt habe!!!
Die Näma steht jetzt auf einem normalen Tisch, zum eigentlichen Nähen braucht man ja kaum Platz.
Jetzt bin ich stolzer Besitzer eines Zuschneidetischs, an dem man auch locker mit sechs , sieben Freunden stehend ein paar Bierchen zischen kann.
In den Regalen veschwinden Burda, Werkzeug & Co..
Meine Steharbeitshöhe beträgt jetzt 107cm, und - super- ich komme von drei Seiten ran.
In der Nische zwischen Wandschrank und Tisch klemmt das Bügelbrett, wenn es mal NICHT herumsteht.
Bin ich froh, daß ich das endlich gemacht habe! Diese elendige Bückerei bei Schnittzeichnung und Zuschnitt hat mich sooo lange genervt!
Einzig für ganz große Schnittteile über 100cm Breite rutsche ich noch über's Parkett.......:rolleyes:
Da muß ich mir noch so Knieschoner zurechtfrickeln.
M.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16362 seconds with 12 queries