Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=82)
-   -   weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=133670)

KathieS. 18.02.2011 13:53

weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP
 
Hallo!
Da bei mir schon einiges zu einem UFO geworden ist und ich mich auf dieses Projekt schon seit letztem Sommer freue, möchte ich, dass ich das Ganze wirklich durchziehe. Und ich habe mir gedacht, dass es bestimmt hilft, wenn es eine gewisse Erwartungshaltung von außen gibt. :)
Ich hoffe ich mache alles richtig was das Technische des WIP angeht. Und natürlich, dass sich ein paar Zuschauer finden.
Hier erstmal ein Modellfoto:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...0A_05-2010.jpg
also Stoff verwende ich:
Crepe de Chine, weiß 2,5m für 12,47€
Futter, hellgrau (angeblich sollte es natur sein) 2,1m für 5,23€
Georgette, Blumenmuster 0,5m für 3,00€

Ich habe mir das folgendermaßen gedacht:
Das Hauptkleid wird natürlich aus weißem Crepe gemacht. Eventuell möchte ich aus dem Georgette die Flügelärmel, die Knöpfe (selbstbezogen), die Rüsche (Ob ich die Rüsche unten am Saum mache weiß ich noch nicht genau. Außerdem mal sehen ob der Stoff dafür reicht.) und ggf. Gürtelschlaufen an der Taillennaht machen. Das zeigt sich aber erst bei der Anprobe, ob mir das gefällt. Sollte ich den Georgette verwenden, dann möchte ich eventuell die Biesen in entsprechender Farbe (vermutlich das rose der großen Blüten) absteppen (ist aber optional und nur, wenn ich den Blütendruck wirklich verwende).
Hier mal Fotos vom Stoff:
Der Crepe ist einfach weiß, die Struktur kann meine Kamera leider nicht festhalten.
Der Georgette, liegt auf dem Crepe: http://www.hobbyschneiderin24.net/po.../Georgette.jpg
Das Futter (ist in echt ein bisschen dunkler), auch auf dem Crepe: http://www.hobbyschneiderin24.net/po...um/Futter1.jpg

So, soviel erstmal zum Plan.
Ich hoffe, dass sich über das Wochenende ein paar Zuschauer finden. Ich fange Sonntag oder Montag damit an.

Euch erstmal ein schönes Wochendende!
Liebe Grüße
Katharina

KayJay 18.02.2011 14:11

AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP
 
Hallo Katharina,

ein schönes Kleid hast Du Dir ausgesucht :-)
Bin gespannt, wie es wird!

Ein Tipp, ich habe einmal Crepe de Chine verarbeitet und habe mich verschnitten! :ups: Der Stoff war so derart rutschig, dass "bei doppelter Stofflage" eine bescheidene Idee war. Ich weiß nicht, ob Crepe de Chine immer so ist, aber falls ja : VORSICHT beim Zuschnitt.

Dann bin ich mal auf's Wochenende gepannt und die ersten Bilder :-)

Viele Grüße
Kerstin

Kirsche86 18.02.2011 14:21

AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP
 
Hallo,

oh wie toll, dieses Kleid wollte ich mir eigentlich auch letztes Jahr nähen, sozusagen als 2tes Hochzeitskleid falls das andere irgendwann zu unbequem/heiß wird.
Aber dazu ist es dann doch nicht gekommen.

Freue mich schon auf deinen WIP.:)
Bin gespannt wie du das mit dem Blumenstoff umsetzen wirst.

LG Yvi

die*anna* 18.02.2011 14:36

AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP
 
da bin ich auch dabei

suniflower 18.02.2011 14:57

AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP
 
Ich setz mich mal dazu, das sieht toll aus, bin gespannt wie das so geht, so flutschiges hab ich noch nie verarbeitet.. Wünsche viel Erfolg!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,19035 seconds with 12 queries