Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Stoffpreise - Wieviel ist zu teuer? (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=8458)

charliebrown 26.02.2005 16:15

Stoffpreise - Wieviel ist zu teuer?
 
Ich hab da mal eine Frage an euch.
Da hier der Thread Teile für die Tonne vor ein paar Tagen war, in dem oft von billigen oder teuren Materialien die Rede war, hätte mich interessiert, was ihr so ausgebt für eure Stoffe.
Ich glaube, dass die Schmerzgrenzen sehr unterschiedlich sind.
Natürlich gibt es auch verschiedene Qualitäten das ist vorausgesetzt.

Also wenn ich einen Sommerrock aus Crashleinen nähen möchte, kostet der m etwa 15 € hier bei uns im Stoffgeschäft.
Heute habe ich weißen Trikotstoff gebraucht, den gab es für 14 oder 17 € und noch einen Nicki auch für 14€.

Ich weiß nur meine Schwägerin (aus Stuttgart) hätte bei diesem Preis wahrscheinlich nichts genommen.

Wie ist eure Einstellung?


Gruß charliebrown

tini 26.02.2005 16:19

AW: Stoffpreise - Wieviel ist zu teuer?
 
wenn der Stoff eine tolle Qualität hat, ich ein zeitloses Stück nähe,
dann kann der Preis für mich auch WESENTLICH höher als 20-30 Euro liegen,
aber so im Allgemeinen kaufe ich meine Stoffe zwischen 10-30 Euro den Meter....

verlockend 26.02.2005 16:28

AW: Stoffpreise - Wieviel ist zu teuer?
 
da ich noch nicht so sicher bin im nähen, traue ich mich nicht an die richtig teuren stoffe ran, mist kaufe ich bei boss (fabrikverkauf) für 5-9 euro/m, aber auch in online-shops für bis zu 15€/m. je nach material habe ich aber auch schon deutlich mehr hingeblättert (z.b. für dicken strickstoff).
ich denke, je besser ich nähe, umso eher bin ich auch bereit mehr geld für stoff auszugeben. aber in der anfängerphase schau ich schon, dass ich mich nicht allzu sehr ärgern müsste, wenn ich mal ein tft produziere... ;)

Mango 26.02.2005 16:37

AW: Stoffpreise - Wieviel ist zu teuer?
 
Hallo,

ich nähe vor allem Kinderkleidung. Meine Schmerzgrenze liegt bei 15.- Euro/Meter. Die meisten Stoffe sind aber deutlich darunter, so zwischen 8.- und 12.- Euro, wobei ich im Zweifelsfalle aber eher auf die Qualität als auf den Preis schaue. Ich finde, bei der ganzen Arbeit, die in so einem Teil steckt, ist es am falschen Fleck gespart, wenn die Qualität nicht stimmt. Aber wenn z.B. eine Kinderhose mit allen Zutaten den Preis von 20 - 25 Euro übersteigt (für 8 - 10 Jährige), dann komme ich schon sehr ins Grübeln, ob das wirklich sein muss. Für mich nähe ich sehr selten, meistens passt mir an dem fertigen Teil doch irgendwas nicht, da nehme ich nur Schnäppchen (5.- oder 6.-/Meter).

lg
Mango

Pepie 26.02.2005 16:39

AW: Stoffpreise - Wieviel ist zu teuer?
 
hallöchen,

also teuer ist immer relativ zu sehen.

meine momentane schmerzgrenze bei stoffen liegt bei etwa 6 € der meter.

warum die so niedrig ist, ist auch einfach erklärt: meine nähkünste liegen definitv noch im anfängerbereich und ich näh jetzt auch nicht unbedingt viel und oft und außerdem kann ich finanziell auch nicht so aus dem vollen schöpfen, wie ich gerne würde ;). dann habe ich mich immer noch nicht daran gewöhnt, daß bei den stoffpreisen (nach meinem empfinden) das DM zeichen einfach nur mit dem € zeichen getauscht wurde und ich die preisentwicklung bei den stoffen von anfang der 90er jahre bis letztes jahr nicht verfolgt habe (hatte einfach kein interesse mehr am nähen gehabt).

noch ein punkt ist, daß ich unter zwei meter gar keinen stoff kaufen brauch, da ich eben auch einfach mehr figur habe und deswegen brauchts da von vornherein schon mehr meter.

allerdings schließe ich nicht aus, daß ich auch mal mehr euros für nen meter stoff ausgebe, wenn ich von einem stoff total begeistert bin und mir auch relativ sicher bin, daß ich dann nicht für die tonne nähe und mir ist auch klar, daß ich keinen mantelstoff mit wollanteil für 6 euro den meter finden werde. aber an einen mantel trau ich mich eh noch nicht ran.

lg,

Pepie


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,09134 seconds with 11 queries