Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Elektrische Schere Akkuschere (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=79414)

Frosch 20.04.2008 14:35

Elektrische Schere Akkuschere
 
hallo, ich habe in nichtallzuferner zukunft riesige gardinenstoffberge zuzuschneiden und würde dafür gern einen elektrischen zuschneidhelfer anschaffen. leider habe ich in der forumsuche noch nicht so das richtige für mich gefunden.
es gibt im baumarkt von bosch ein zuschneideteil, das aussieht wie eine rollschneider aber mit akku. allerdings für stolze 50 euro, ich bin unsicher, ob sich diese ausgabe lohnt und würde mich sehr freuen, von euch ein paar tips zu bekommen.
vielen dank

Beginner 20.04.2008 18:54

AW: Elektrische Schere Akkuschere
 
Ich hab' den. Aber ich habe mich noch nicht getraut, ihn für Stoff zu verwenden. Das Ding geht wie Butter durch dicke Pappe, Teppich und so bockiges Zeug, bei dem mir in der Schere nach ein paar Zentimetern immer die Hände wehtun.

Aber der ist fix und etwas schwer. Ich fürchte, der schneidet schneller als ich gucken kann....

Oma Frieda 20.04.2008 19:20

AW: Elektrische Schere Akkuschere
 
Wie wäre es mit einem Rollschneider und einer guten passenden Schneidematte. So habe ich ca. 50 Tischdecken genäht und es ging fantastisch.

dickmadam 20.04.2008 19:28

AW: Elektrische Schere Akkuschere
 
Ich habe eine Akkuschere, würde aber für Gardinen einen Rollschneider und Schneidematte bevorzugen. Ruckzuck schneidet man mit einer Akkuschere Bögen und Macken in einen leichten Stoff, deswegen nehme ich sie nur noch für Jeans oder Cordstoffe.

Frosch 20.04.2008 20:15

AW: Elektrische Schere Akkuschere
 
vielen dank, ich werde relativ schwere baumwoll-polyesterstoffe schneiden, also nicht die handelsüblichen feinen gardinenstoffe, insofern sollte ich das problem nicht haben mit den feinen stoffen.
aber genau deshalb habe ich keine lust, ich mit einer normalen schere abzuquälen, denn da bin ich schon bei 4 m taft verzweifelt. ich muss auch nur gerade aus schneiden und das wars.
die frage ist ab welcher preisklasse da so akkuscheren etc. sinn machen und welcher hersteller hier sinnvoll ist, wahrscheinlich werde ich nach der gardinenaktion nie wieder so ein breites feld zum einsetzen haben.
vielen dank.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,08837 seconds with 11 queries